skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Du Bist Aber Groß Geworden!

Du bist aber groß geworden!

So oder ähnlich könnte man seiner Verwunderung Ausdruck verleihen, vergleicht man das eingeschossige Haus neben dem Taxispalais auf dem Bild mit der jetzigen Situation. Dabei war die Situation vor dem Bau auf dem Titelfoto auch schon einmal anders. An dieser Stelle stand vor diesem Gebäude ein traditionsreicher Bau, der das Hotel Post (und hier) und anschließend die unterschiedlichsten Gewerbebetriebe beherbergte. Stark heruntergekommen wurde das Haus Ende der 1960er Jahre abgerissen und durch obiges Gebäude ersetzt. Auf den folgenden – leider etwas unscharfen – Bildern sieht man die Situation kurz vor und nach dem Abriss 1969 in der umgekehrten Blickrichtung in Richtung Servitenkirche.

Ph-A-11108-02
Ph-A-11108-11

Das Gebäude im Titelbild hatte jedoch auch nicht lange Bestand und wurde Anfang der 2000er Jahre durch ein neues und nunmehr wieder höheres Gebäude ersetzt, das den meisten wohl bekannt ist.

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Ph-5601)

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare
  1. Endlich sehe ich wieder einmal ein Foto von Zeitschriftenstandl beim Taxispalais, wenn auch von einem Renault R16 halb verdeckt. Vor dem R16 eine schon damals museale und seltene Simca Vedette.

    Anekdote am Rand: Auf den vor die Nase gebauten späteren Hochbau angesprochen, erwiderte ein Landesbeamter, daß man jetzt froh sei um den Schattenspender, vorallem im Hochsommer. Gesamtheitlich denken :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top
×Close search
Suche