skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Meisterhaft

Meisterhaft

Spätestens jetzt, wo der Sommer langsam aber sicher ausklingt, stellt sich die Vorfreude auf die nächste Skisaison ein. Zur Einstimmung werfen wir heute einen Blick auf die 3. Bezirks-Skimeisterschaften der Feuerwehren der Stadt Innsbruck, die am 27. Feber 1971 am Patscherkofel über die Bühne gingen. Nicht weniger als 62 Teilnehmer wagten sich auf die Riesentorlaufstrecke, die auf der Familienabfahrt ausgesteckt worden war.

Mit einer Zeit von 1:14:4 holte sich Robert Schuchter von der FF Wilten-West (oben im Bild) den Tagessieg und damit den Titel „Bezirks-Schimeister“. Mit einem Rückstand von 1,7 Sekunden belegte Helmuth Möltner (Berufsfeuerwehr) den zweiten Platz; Rang drei ging an Günther Schuchter von der FF Wilten-West. Auch in den Altersklassen I und II sicherte sich die FF Wilten-West mit Egon Schuchter und Hans Goreis den Tagessieg. Wenig verwunderlich also, dass auch die Mannschaftswertung in diesem Jahr klar an die Wiltener ging.

Den zweiten Platz in der Mannschaftswertung belegte die Berufsfeuerwehr mit Herbert Schwenninger, Günther Nußbaumer, Helmuth Möltner und Reinhard Kinzner (oben im Bild mit der Startnummer 55); Rang drei holte sich die FF Hungerburg mit Dr. Gunther Nagele (am Titelbild), Hansjörg Patscheider, Willi Schanda und Franz Patscheider.

Ab den 1960er-Jahren erlebten die sportlichen Wettkämpfe zwischen den Feuerwehren der Stadt Innsbruck einen rasanten Aufschwung. Es wurde gerodelt, gekegelt, Fußball gespielt und natürlich kam auch das Skifahren nicht zu kurz. Davon wird uns heute Abend (18:00, Badgasse 2) beim zweiten Zeitzeugengespräch auch Wolfgang Kinzner erzählen, der bei den 3. Bezirks-Skimeisterschaften noch für die FF Wilten-West am Start war. Nur zwei Jahre später, bei den 5. Bezirks-Skimeisterschaften der Innsbrucker Feuerwehr auf der Seegrube, fuhr er bereits für die Mannschaft der Berufsfeuerwehr. Damals nützten die Mannen der FF Hungerburg den Heimvorteil und holten sich u.a. den Mannschaftstitel. Aber das ist eine andere Geschichte …

(StAI, Archiv der Feuerwehr Innsbruck, Fotoarchiv der BFI und StAI, Archiv der Feuerwehr Innsbruck, Archiv der FF Wilten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top
×Close search
Suche