skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Was Ist Denn Das?

Was ist denn das?

Wir sehen scheinbar mehrere Häuser, die irgendwie zusammengeschoben wurden und dann zur Zierde einen halbhohen Kamin aufgesetzt bekommen haben. Im Hintergrund lugt noch ein recht barock verzierter Giebel hervor. Im Vordergrund noch ein mächtiges Flugdach. Auch der charakteristische Zaun lädt nicht gerade zum drüberkraxeln ein. Alles in allem ein recht seltsames Konstrukt. Und als Rätsel gar nicht so einfach.

Wir fragen uns: Wo sind wir?

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, Signatur: Ph/A-24.372-84)

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare
  1. lange nachgedacht, ein wahrscheinlich Metallverarbeitender Betrieb mit angeschlossenem Bürohaus oder gar Wohnhaus. im Hintergrund der Barockbau – keine Ahnung wo.
    PS zum Zaun,
    ich wäre da leicht drübergekommen, so vor ca 40-45 Jahren….

  2. Ein interessantes Rätsel! Mein erster Gedanke bei dem Bild war, dass es sich vielleicht um ein ehemaliges Gebäude der Hofgärtnerei handelt, z.B. in der östlichen Karl-Kapferer-Straße (bzw. Ecke Kaiserjägerstr. 1). Der verzierte Giebel des direkt dahinter stehenden Gebäudes irritiert aber. Könnte es es ein Betriebsgebäude im ehemaligen Gewerbegebiet des Schlacht- und Viehhofes bzw. der ehemaligen Stadtgärtnerei am Sillzwickl sein?
    Gibt es wirklich niemanden, der diesen kunstvollen Giebel erkennt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche