skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Was Bin Ich?

Was bin ich?

Wie bei der erfolgreichen TV-Sendung mit Robert Lembke wollen wir zu diesem Bild wissen, was die Schüler dieser Klasse von Beruf sind bzw. dabei sind von Beruf zu werden. Eine Handbewegung als Tipp kann ich Ihnen aufgrund unseres Mediums leider nicht zur Verfügung stellen.

Zur Info: Dieses Bild stammt nicht aus Innsbruck oder Umgebung und wurde sozusagen ans Ufer des Stadtarchivs angespült. Somit hat dieses Rätsel streng genommen nichts auf „Innsbruck erinnert sich“ verloren, aber aufgrund der Fragestellung wird man es mir hoffentlich verzeihen. Auf der Tafel im Hintergrund würde man die Lösung erblicken, weshalb sie vom Autor durch digitale Nachbearbeitung (un)professionell gelöscht wurde.

Wer mit der beliebten Fernsehsendung vertraut ist, der möge nun sein Schweinchen wählen (nicht das mit der Brille!) und mit dem heiteren Beruferaten beginnen.

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, Ph-26598)

Dieser Beitrag hat 6 Kommentare
    1. Das ist auch mein Gedanke. Diese Schule würde ich aber eher nicht im Deutschtirol sehen, eher im Welschtirol oder einem anderen Teil der Monarchie zuordnen.

  1. Ich lasse die Antwort Kellner von Herrn Ritzenfeld gelten – Gratulation! Es handelt sich um einen Vorbereitungskurs der Lehrlinge für Gastwirte IV in der Allergasse 11. Leider ist uns nicht bekannt wo sich diese Allergasse befindet.

    1. Und „aller“ googeln deckt die Grenzen der Suchmaschine auf 🙂 . Allergasse bringt nur ein Dorf am Rhein, ich hab auf Wien gehofft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche