skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Husaren In Innsbruck

Husaren in Innsbruck

Am 25. September 1965 wurde die 33. Innsbrucker Messe eröffnet. Das Gelände hatte sich in den Jahren zuvor deutlich verändert, so war etwa das „Torggelhaus“ abgerissen worden und das Areal in Folge beachtlich erweitert worden. 1152 Firmen nahmen an der Messe Teil, beinahe die Hälfte davon aus dem Ausland. Eine besondere Attraktion war die erste internationale Haflingerausstellung – hier zu sehen die ungarische Delegation. Es waren Haflinger aus Österreich, (West-)Deutschland, Italien, der Schweiz und Holland zu sehen; die Ungarn brachten 30 Vollblutaraber zur Messe.

Der damalige Handelsminister (heute Teil des Ministeriums für Wirtschaft und Arbeit) Dr. Fritz Bock eröffnete die Messe.  

Neben den Meldungen über die Messe und die Haflingerausstellung sticht dem heutigen Leser noch eine andere Überschrift der damaligen Zeitungen ins Auge: „US-Militär zuversichtlich über Vietnam“.

Created by Readiris, Copyright IRIS 2005

(Signatur Ph-4666)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top
×Close search
Suche