skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Hinaus Ins Land (7)

Hinaus ins Land (7)

Als Stadtarchiv konzentrieren sich unsere Bestände natürlich vor allem – aber nicht nur – auf das Stadtgebiet von Innsbruck. Fotosammlungen mit Innsbruck-Bezug enthalten aber oft auch Ansichten aus Tirol (und darüber hinaus), vielfach leider ohne Beschriftung. Können Sie uns vielleicht bei der Zuordnung behilflich sein?

Wie beim noch ungelösten Rätsel von letzter Woche geht es auch heute wieder über die Landesgrenzen hinaus. „Unbekannter See in Kärnten“ lautet die Beschreibung in unserer Datenbank. Muss er tatsächlich unbekannt bleiben?

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, KR-NE-5749)

Lösung: Wie schon vor einiger Zeit vermutet, handelt es sich um den Zeller See. Einer unserer Stammleser hat uns das untenstehende Foto geschickt, „von der Strandpromenade beim Bootsverleih neben dem Casino- u. Grandhotel aus gemacht, das alte Foto müsste von ein klein wenig weiter unten aufgenommen worden sein, wahrscheinlich wurde es im Bereich Bahnhof beim warten auf den Zug geschossen. (erkenntlich daran dass man vom Gebirgszug Richtung Pongau am alten Foto ein wenig mehr sieht)“. Herzlichen Dank dafür!

Foto: Privat
Dieser Beitrag hat 5 Kommentare
  1. Hilft beim Rätsel nicht weiter – trotzdem: der Zaun ist von wildem Wein bewachsen, Im Staudenbeet glaube ich zumindest blühende Schafgarben neben der (sicher im Topf gepflanzten) Keulenlilie zu erkennen. Aufgenommen höchstwahrscheinlich im Juli.

  2. Der einzige See welcher uns einfällt mit so hohen Bergen in unmittelbater Nähe ist der
    Zeller See, Blick Richtung Süden zu den Hohen Thauern u. rechts hinten die Kapruner Berge

  3. Mit etwas Verspätung: Das ist richtig! Die uns zugesandten Vergleichsbilder belegen zweifelsfrei, dass es sich hierbei um den Zeller See handelt! Herzlichen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top
×Close search
Suche