skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Ein Wintertag Wie Aus Dem Bilderbuch

Ein Wintertag wie aus dem Bilderbuch

Das Bild für diese um 1905 herum entstandene schwarz-weiß Postkarte wurde von einem unbekannten Fotografen aufgenommen. Die Bildunterschrift der Karte lautet „Rodelbahn Heiligwasser – Igls“. Der Weg, der zum Gasthof Heiligwasser führt, war früher eine sehr beliebte Rodelstrecke. Heute ist diese Strecke keine offizielle Rodelbahn mehr. Sie ist besonders im Bereich an dem sie die Schipiste kreuzt, schräg abschüssig und vereist und deshalb zum Rodeln nicht wirklich empfehlenswert.

Doch an diesem herrlichen Wintertag vor mehr als hundert Jahren posierten mehrere sportbegeisterte Personen für den Fotografen auf der damals gerne genutzten Rodelstrecke. Links im Bildvordergrund ist eine Familie mit kleinen Kindern auf einer Rodel zu sehen, rechts davon steht ein Kind mit Hut und gestreifter Kniebundhose. Dahinter befindet sich eine Schifahrerin mit einem langen Schistock. Sie trägt einen knöchellangen, beim Sport sicherlich äußerst hinderlichen Rock und einen mit einem Tuch festgebundenem Hut. Hinter ihr ist ein männlicher Schifahrer in etwas praktischerer Kleidung zu erkennen. Links von ihm befindet sich schließlich ein dunkles Pferd, das wohl einen Schlitten zieht. Den Bildhintergrund bildet der tiefverschneite Nadelwald.

(Stadtarchiv Innsbruck, Ph-24916)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top
×Close search
Suche