skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Das Kann Nicht Innsbruck Sein! –VIII

Das kann nicht Innsbruck sein! –VIII

Wir wandern einen Gehsteig an einer Häuserfront entlang. Vielleicht erreichen wir sogar noch die Straßenbahn, die die Querstraße entlangfährt. Dahinter ist ein Park, vielleicht mit einem Denkmal. Oder ist das doch schon die nächste Hausfassade?

Rechts hinten lugt eine Kirchturmspitze über das Grün hinaus. Zweckdienliche Bergketten oder andere bekannte Landmarks gibt es leider nicht zu entdecken. Irgendwie blöd.

Nirgends in Innsbruck gibt es eine solche Szenerie zu bestaunen. Also, es kann nicht Innsbruck sein. Keinesfalls. Oder vielleicht doch?

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck)

Dieser Beitrag hat 7 Kommentare
  1. Dort, hinter der Haller stand seit den 60er Jahren das architektonisch interessante fast schon geschichtsträchtige italienische Konsulat. Den dichten Bäumen nach zu urteilen war das hier noch nicht der Fall, was uns in eine frühere Zeit führt. Seit einigen Jahren steht hier eine wunderschöne Villa ganz im Stil der Zeit des alten Saggen. Eigentlich erstaunlich, hörte man doch doch stets den Satz “ sowas können die heute nimmer“…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top
×Close search
Suche