skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Archivding Der Woche

Archivding der Woche

… heute ohne Rätsel. Dass es sich hierbei um Eisstöcke handelt, dürfte jedem/r erkenntlich sein. Dieses Bild dient mehr dazu, Ihnen vor Augen zu führen, dass Gegenstände aller Lebensbereiche den Weg in unser Archiv finden.

Diese Eisstöcke entstammen dem Bestand des ehemaligen Siedlervereins Lohbach, welcher im Jahr 2021, nach beinahe 90 Jahren Bestand, aufgelöst wurde. Der Verein wurde ursprünglich gegründet, um die Bewohner der neu angelegten Lohbachsiedlung, welche vor dem Hintergrund der (land)wirtschaftlichen Selbstversorgung entstanden war, mit gemeinschaftlich angeschafftem landwirtschaftlichen Gerät zu versorgen. Bei der Auflassung des Vereins „erbte“ das Stadtarchiv neben dessen Schriftgut etwa zwei Obstpressen, eine Krauthobel, Sense, Heugabel und Jochgeschirr. Aber auch der Gemeinschaftssinn und das gesellschaftliche Miteinander dürften in dem Verein nicht zu kurz gekommen sein, wie sich an dem zahlreichen Fotomaterial und eben auch an Gerätschaften wie diesen Eisstöcken zeigt.

Ich brauche jetzt nur noch jemanden der mit mir im Archivdepot ein paar Eisstöcke den Gang entlang schießt. Der Karl Marx im Hintergrund wollte leider nicht.

(Stadtarchiv Innsbruck, 04.26.07-7)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top
×Close search
Suche