skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Zwei Glückliche Frauen

Zwei glückliche Frauen

Vermutlich in den 1930er Jahren bewundern wir zwei junge Frauen, die in der Nachmittagssonne den Photographen anlächeln. Eine der beiden Frauen ist in einem klassischen Sommerkleid und mit Schnallenschuhen bekleidet. Die andere Frau trägt ein eigentlich für Männer bestimmtes Hemd mit Krawatte mit Krawattennadel. Vermutlich ist das damals die absolut angesagte Mode. Immerhin trägt sie einen Rock und keine Hose. Dafür wird es noch einige Jahre dauern.

Die Laube selber braucht wohl noch ein paar Jahre, bis sie so richtig schön Schatten spendet. Darum (?) steht auf dem Tisch auch kein Glas Weißwein, sondern eine Blume… Dafür ist das Tischtuch von besonderer Kunstfertigkeit. Kein Stück, das man beim Greissler kaufen konnte.

Die hölzernen Möbel hingegen mussten am Ende des Tages wieder ins Haus getragen werden. Alu-Kunststoff-Möbel sind halt eine Erfindung des 21. Jahrhunderts.

Im Hintergrund erkennen wir einen Turm, der aufgrund seiner Form den Insidern nicht ganz unbekannt sein dürfte.

Natürlich wollen wir den Ort der Aufnahme erfahren, aber freuen wir uns nicht auch am Spaß der beiden jungen Frauen an dem schönen Nachmittag in dem wunderbaren Garten?

(Stadtarchiv/Stadtmuseum)

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche