skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Ein Männlein Steht Im Walde

Ein Männlein steht im Walde

Das besagte Männlein ist in diesem Fall Altbürgermeister Alois Lugger – soviel ist klar. Aus diesem Grund wollen wir andere Details wissen. Wo befindet sich Bürgermeister Lugger zum Zeitpunkt der Aufnahme? Wann ungefähr wurde das Bild geschossen und was macht er da überhaupt?

Zur Lösung:

Das Foto zeigt Bürgermeister Lugger im Juli 1973 in Kranebitten bei der Eröffnung einer Fitnessstrecke. Leider habe ich selbst in den Innsbrucker Amtsblättern keine weiteren Infos zu dieser ominösen Fitnessstrecke gefunden. Darüber hinaus kann ich dessen heutige Existenz weder bestätigen noch leugnen (wie man als Anwalt so schön sagen würde). Was ich aber präsentieren kann, ist ein weiteres Bild von dieser „volksnahen“ Einweihung, wie es Herr Hirsch so schön formuliert hat.

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, Ph-G-12969-1/2)

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare
  1. Um Hilfe rufen?

    Da es sich um ein typisches Forstmeilenmöbel handelt, und mir aus der Luggerära nur jene am Paschberg beim Tummelplatz in Erinnerung ist, sage ich als blind geratene Lösung einfach einmal: Dort! Man hat sie eröffnet oder erneuert oder erweitert, was weiß ich, ein Photo der Spezies Volksnähe war fällig.

    (P.S.: Fotos vom Hinauf- und Herunterhelfen wären noch volksnäher gewesen)

    1. Lieber Herr Hirsch, der Hilferuf könnte sicherlich richtig sein 🙂
      Laut Bildbeschreibung handelt es sich um die Eröffnung der Fitnessstrecke in Kranebitten (siehe abgeänderter Text). Vielleicht löst das eine weitere Erinnerung bei Ihnen aus und Sie könnten uns darüber etwas berichten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche