skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Werbung Für Die Tiroler Tageszeitung

Werbung für die Tiroler Tageszeitung

Die erste Ausgabe der Tiroler Tageszeitung erschien am 21. Juni 1945. Die Zeitung wurde von der 12. Heeresgruppe der US-Streitkräfte als Nachfolgeblatt der Innsbrucker Nachrichten herausgegeben. Schon kurze Zeit später, am 10. Juli 1945, übernahmen französischen Besatzungstruppen die Verantwortung für die neu gegründete Zeitung. Die französischen Herausgeber besetzten alle Redaktionsposten mit österreichischen Journalisten, die nicht durch eine NS-Vergangenheit belastet waren. Zum ersten Chefredakteur wurde Anton Klotz, der wegen seines Widerstandes gegen die nationalsozialistische Herrschaft drei Jahre lang im Konzentrationslager Buchenwald gefangen gehalten wurde, ernannt. Diese Tätigkeit übte er bis zu seinem Tod im Jahr 1961 aus.

Um den Bekanntheitsgrad der neu gegründeten Tiroler Tageszeitung zu steigern, wurden diverse Werbemittel eingesetzt. Ein Beispiel dafür ist das Plakat, das als Titelbild dieses Artikels fungiert. Es ist 83,5 x 59,7 Zentimeter groß und mehrfarbig gestaltet. Es wurde vom Innsbrucker Maler und Grafiker Karl Sommer entworfen und in der Wagner´schen Universitätsbuchdruckerei in Innsbruck gedruckt. Auf dem Plakat ist im unteren Bereich ein Exemplar der Tiroler Tageszeitung mit dem Herausgabedatum 21. August 1946 abgebildet. Eine Bildebene dahinter sieht man ein gerahmtes Gemälde auf dem eine gebirgige Winterlandschaft, eine kleine Kirche, ein Haus und zwei in Tracht gekleidete Personen, die einen steilen Weg emporsteigen, zu sehen sind. Quer über die Abbildung der Tiroler Tageszeitung legte der Grafiker Karl Sommer den Schriftzug „Tiroler Tageszeitung“, ansonsten gibt es keine weiteren Textbereiche.

(Stadtarchiv Innsbruck, Pt-5)

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare
  1. …und der Graphiker Karl Sommer gestaltete doch auch durch mehrere Jahre das Einbandblatt des Jahreskalenders „Alpenbote
    … und illustrierte auch den Sonettenkranz „Den Reigen will ein neues Jahr beginnen…“ im Kalender des Jahres 1948 (ohne Gewähr!)

      1. Danke für die Übermittlung des 46-er Titelbildes. Diese Kalender waren zum Großteil sehr gut, interessant, lehrreich – man konnte sie immer wieder lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back To Top
×Close search
Suche