skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Weihnachten In Der Dritten Dimension

Weihnachten in der dritten Dimension

Anlässlich des gestrigen „Heiligen Abends“ wollen wir uns am ersten Feiertag ein besonderes Stück aus unserer Sammlung gemeinsam ansehen. In einer der seltenen Stereoaufnahmen, die wir im Stadtarchiv verwahren, ist heute der festlich geschmückte Gabentisch der Familie Nickel zu sehen. Das außergewöhnliche Bild zeigt die Familie Nickel im feinen Zwirn posierend vor dem großen Weihnachtsbaum. Davor am Tisch sind neben den Geschenken auch Äpfel und Flaschen mit vermutlich Hochprozentigem zu sehen. Die gesamte Komposition des Bildes wirkt inklusive reich verziertem Spiegel, der extra vor der Tür platziert wurde, wie aus einem Guss und ist zweifellos ein Fest für die Augen. Die glücklichen unter uns, die ein Stereoskop ihr eigen nennen, könnten das Bild auch in 3D genießen, alle anderen haben jetzt vielleicht einen neuen Wunsch an Christkind. :o)

Wir vom Stadtarchiv wünschen allen unseres LeserInnen eine schöne und erholsame Weihnachtszeit.

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, KR-PL-K- 388)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche