skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Nestwärme

Nestwärme

Die Neugierde wurde durch einen Zeitungsartikel geweckt. Einer der modernsten Sozialeinrichtung in Österreich hat sich in Vill befunden! Maßlos übertrieben oder doch wahr?

Am 27. Oktober 1956 berichtete die Tiroler Tageszeitung über das Heim St. Christoph in Vill, welches am Vortag eingeweiht wurde.


Dort fanden 15 alleinstehende Mütter mit ihren Kindern Unterschlupf. Die Schwestern vom Guten Hirten waren für die Betreuung der Sozialeinrichtung zuständig. Um eine enge Mutter-Kind-Beziehung zu fördern und zu stärken, blieben die Kinder von Anfang an in den Zimmern der Mütter. Unterstützt wurde das Projekt von der Caritas und dem Verein „Neues Leben“.

Im Jahr 1957 nahmen die Schwestern zusätzlich geflüchtete Frauen und Mädchen aus Ungarn auf. Das Mutter-Kind-Heim übersiedelte 1992 nach Völs. Seitdem wird das Gebäude Grillhofweg 16 als Gästehaus genutzt.

(Tiroler Tageszeitung, 27. Oktober 1956, S. 8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche