skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Eine Interessante Fotomontage

Eine interessante Fotomontage

Die kolorierte Postkarte zeigt die am 6. November 1890 eröffneten Stadtsäle und links dahinter einen Teil des Stadttheaters (heutiges Landestheater). Es ist relativ leicht zu erkennen, dass es sich bei dem Bild um eine Fotomontage handelt: Die Personen, die im Vordergrund zu sehen sind, wurden nachträglich aber durchaus stimmig in das Bild hinein retuschiert. Auffallend ist, dass der Kleidungsstil der Personen sehr unterschiedlich ist: Einige sind „volkstümlich“, die meisten aber elegant gekleidet. Ganz links im Bild ist ein einzeln stehender Herr in k.u.k. Uniform abgebildet.

Die Karte trägt auf der Bildseite mehrere handschriftliche Vermerke: Unten links fügte der Verfasser dem vorgedruckten Wort „Innsbruck“ das Datum „Freitag den 18. Mai 1906“ hinzu, unten rechts ergänzte er die Beschriftung „Stadtsäle u. Theater“ mit „vis à vis der Kaiserlichen Hofburg„. Oben links befindet sich ein kurzer Text, der sich mit dem Mann in k.u.k. Uniform beschäftigt. Der Verfasser identifizierte ihn nämlich als Erzherzog Eugen und schrieb dazu folgendes: „Kais. Hoheit: Erzherzog Eugen, Landesverteidigungskommandant von Tirol u. Vorarlberg, und kommandierender General in Innsbruck“.

(Stadtarchiv Innsbruck, Sommer 2-234)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche