skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Ausflug Mit Der Mittenwaldbahn

Ausflug mit der Mittenwaldbahn

Die Mittenwaldbahn war zwar schon des Öfteren Thema auf unserem Bilderblog, jedoch ist es mein Empfinden, dass man fast nicht genug von ihr zeigen kann. Bereits zuvor konnten Sie beispielsweise den kanadischen Besuch auf der Strecke begutachten, Bauarbeiten der Strecke mitverfolgen oder andere kuriose Triebwägen entdecken.

Die mit diesem Beitrag präsentierte Ansicht zeigt sozusagen ganz klassisch den Personentransport aus dem Jahre 1956. Mittels Recherche auf google habe ich herausfinden können, dass es sich bei der am Zug angebrachten Nummer um die Baureihe handelt – in diesem Fall 1145. Sofern die gefundenen Angaben stimmen, dann müsste dieses Modell über eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h verfügt haben.

Eine Randnotiz sei mir noch gestattet. Links im Hintergrund sehen wir ausnahmsweise den „richtigen“ Allerheiligenhof. Diesen hatte ich in einem meiner Beiträge mit dem Sennhof verwechselt.

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, Slg. Gottfried Newesely, GoNe-16686)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar
  1. Ich darf ergänzen: Die Baureihen Bezeichnung 1145 bezieht sich nicht auf den ganzen Zug, sondern lediglich auf die Lok. Interessierte sehen vielleicht noch die beiden angehobenen Bügel bzw. Stromabnehmer. Heute, da alle Stromabnehmer mit zwei Schleifstücken ausgestattet sind, ist das nicht mehr üblich und in der Regel auch nicht zulässig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back To Top
×Close search
Suche