skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Alpin, Nicht Urban

Alpin, nicht urban

Eigentlich sehen wir ein recht bekanntes Gebäude in Innsbruck. Aber in einem Gebirgstal? Ich kann mir aber beim besten Willen nicht so ganz vorstellen, dass es in der Natur einen Blickwinkel geben kann, der eine solche Perspektive bietet. Ich denke, da hat jemand schon vor 100 Jahren etwas nachgeholfen, oder? Vielleicht nicht mit Photoshop, wie ich das mache.

Ansonsten gibt es zu dieser Postkarte eigentlich nicht viel zu sagen.

Natürlich hat wieder – und das ist in diesem Fall ein guter Hinweis – der böse, böse Schriftenradierer zugeschlagen. Ein wahrlich böser Mensch…

(Stadtarchiv/Stadtmuseum, Ph-33.898)

Dieser Beitrag hat 7 Kommentare
  1. Guten Morgen, Herr Pritzi! Ja – passt genau: Egerdach! Bad Egerdach!
    Aber ich könnte mir schon vorstellen, dass man doch einen Platz findet, von dem aus man Bettelwurf & Co bis Walder Alm / Walder Joch so sehen kann!
    Vielleicht versucht jemand von den ortsansässigen Innsbruckern auf einem Osterspaziergang das herauszufinden – wäre ein Tipp!

    1. Wurde das Lavieren Bad genannt? Ich habe das im Ohr.
      Unterhalb des Bades war doch ein Lehrlingsheim des SOS Kinderdorfes, jetzt natürlich als moderner Neubau. Oder liege ich falsch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top
×Close search
Suche