skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Alles Arzl! – II

Alles Arzl! – II

weiter geht’s zum Gebäude Arzl Nr. 3, heute Arzler Straße Nr. 206. Der Brunnen, den wir im ersten Beitrag dieser Serie gesehen haben, ist hier gut zu erkennen. Auch heute noch befindet sich hier ein Brunnen, vermutlich aufgrund des modernen Straßenverlaufs etwas nach hinten versetzt. Das Hervorblitzen des Kirchlein am Kalvarienberg erlaubt auch Nicht-Arzlern eine ungefähre Orientierung. Das Haus Nr. 3 ist heute noch dasselbe, die weiße Bemalung, die sogleich ins Auge sticht (womöglich eine Folge aus in Kriegszeiten verordneten nächtlichen Verdunkelungen?), ist heute nicht mehr zu sehen.

Weiter geht der Fotograf die heutige Arzler Straße entlang. Damals konnte man, wie zwei Passanten beweisen, hier noch ganz gefahrlos zu Fuß gehen. Im Bild das Haus Arzl Nr. 4, heute Arzler Straße 204.

(Stadtarchiv Innsbruck, Ph-A-24456-3,-4).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche