skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Wo Wird Denn Hier Gebaut?

Wo wird denn hier gebaut?

Wir schreiben das Jahr 1963 und sind, wie könnte es anders sein, in Innsbruck. Auf der Baustelle vor uns herrscht reges, aber kein hektisches Treiben. Eben wird ein neues Kanalrohr von einem kleinen Kran in den Schacht gehievt, während einige Bauarbeiter die nächsten Rohre für den Kran vorbereiten.

Offensichtliche Anhaltspunkte zur Orientierung fehlen. Zu sehen sind lediglich einige Ein- bzw. Mehrfamilienhäuser, ein Verkehrsschild und Oberleitungen. Können Sie uns dennoch sagen, wo wir uns befinden?

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, Sammlung Gottfried Newesely)

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare
  1. Schneeburggasse, Blick ostwärts, beim Großen Gott,
    Die O-Busleitung der Linie A ist erkennbar.
    Bleibt nur dei Frage, wo die Kapelle geblieben ist; aber die wurde wohl damals neu gebaut.

    1. Das war auch mein erster Gedanke. Irritierend für mich ist aber die Vorrangtafel zur Schneeburgasse hin und das Dach hinter den Haus in der Mitte (das müsste Schneeburggase 67 sein), denn dahinter war zu dieser Zeit nur ein Garten.

    2. Das war auch mein erster Gedanke. allerdings hat mich die Vorrangtafel zur Schneeburggasse hin irritiert, sowie das Dach hinter dem Haus in der Mitte (wäre Schneeburggasse 67), denn zu der Zeit befand sich hinter diesem Haus nur ein großer Garten.

  2. Das war auch mein erster Gedanke. Irritierend für mich ist aber die Vorrangtafel zur Schneeburggasse hin sowie das Dach hinter dem Haus in der Mitte (wäre Schneeburggasse 67), denn zu der Zeit befand sich hinter diesem Haus nur ein großer Garten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche