skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
„Österreichs Neuer Fußballmeister Heißt…

„Österreichs neuer Fußballmeister heißt…

…FC Wacker Innsbruck“, titelte die Tiroler Tageszeitung am 20. Juni 1971. Die Innsbrucker Mannschaft hatte unter Federführung von Trainer Otto Baric am Vortag in der Hauptstadt mit einem 4:2 gegen Wacker Wien gewonnen und krönte sich damit erstmals zum österreichischen Meister. 25.000 begeisterte Fans begrüßten die siegreiche Mannschaft und feierten mit ihr bei einem Triumphzug durch Innsbruck. Dazu bemerkte die TT: „Hut ab vor der Innsbrucker Polizei, die diesen Enthusiasmus ignorierte, auch wenn Gesetze verletzt wurden. Alles für den Meister Wacker Innsbruck.“ Dass damals ordentlich gefeiert wurde, lässt auch das Foto des „Wackermobils“ vor dem alten Kaufhaus Tyrol erahnen.

Österreichs Fußballmeister beim Empfang in den Innsbrucker Stiftsälen. Zu sehen sind neben Otto Baric (ganz links) und Bürgermeister Lugger auch Johann „Buffy“ Ettmayer.

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, Ph-9314, Ph-9302)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche