skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Jetzt Schnöllt´s

Jetzt schnöllt´s

In den Martha-Dörfern, aber auch in Hötting, schnöllt´s gleich. Ein Satz, der für nicht-Eingeweihte wie ein Rätsel klingt, ist für die Eingeborenen das normalste Brauchtum im ausgehenden Winter.

Dass wir uns im ersten „a“ von Martha befinden braucht wohl kaum mehr extra gesagt zu werden. Wie ich darauf komme bleibt aber mein Geheimnis…

Genug der Anspielungen. Ich ziele natürlich darauf ab, dass möglichst viele unserer LeserInnen Kindheitserinnerungen, Augenzeugenberichte, Beobachtungen und Erlebnisse im Forum schildern. Das würde uns sehr interessieren.

(Quelle: Privatsammlung)

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare
  1. Lukas, ich täte aber doch meinen, dass wir uns im ersten „a“ von „Martha“ befinden. 😉 Das „r“ sollte mW für Rum stehen.

  2. Von 1973 bis 1975 versah ich im alten Wachzimmer Hötting, in der Schulgasse meinen Dienst. Wir
    mussten häufig wegen dem „Goaslschnöllen“ Einsätze fahren. Dies erfolgte meist in gemächlicher
    Anfahrt und kurz vor dem „Tatort“ unter kurzer Verwendung des Folgetonhorns. Daher war es
    uns „leider“ nicht möglich den oder die „Täter“ zu stellen. Und somit war auch das gute Verhältnis
    zur Höttinger „Urbevölkerung“ gewahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche