skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Hinterhofszene II

Hinterhofszene II

Mit dieser Aufnahme aus den späten 1950er-Jahren schauen wir wieder einmal hinter die Fassaden unserer Stadt, denn auch in den Hinterhöfen gibt es so manches zu entdecken. Hier sehen wir offenbar eine Autowerkstätte, wo eben eine elegante Limousine aus der höheren Preisklasse (vermutlich ein BMW 502, der berühmte „Barockengel“) angeliefert wurde und nun einer ersten Inspektion unterzogen wird. Ob es sich beim Herrn mit Hut und roten Pullover um den Besitzer des Fahrzeugs oder den Meister handelt, vermögen wir nicht mit letzter Sicherheit zu sagen. Jedenfalls gehört ihm die volle Aufmerksamkeit der drei Männer in der grauen Montur…

In diesem Fall wüssten wir von Ihnen gerne, wo der Fotograf stand und um welche Autowerkstatt es sich handelt. Viel Spaß beim Rätseln!

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, NL Kirsch / Bittner)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar
  1. Bei dem „umworbenen“ Fahrzeug dürfte es sich um ein Taxi gehandelt haben, weil damals die Kennzeichen der Taxifahrzeuge „T-1.5..“ lauteten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche