skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Einreichung GEDENK_POTENZIALE 2022

Einreichung GEDENK_POTENZIALE 2022

Erinnerungskultur ist mehr als Ansprachen und/oder Kranzniederlegungen an Gedenktagen. Sie fordert uns auf zur aktiven Auseinandersetzung mit unserer kollektiven und individuellen Geschichte als BürgerInnen und sollte Bezüge zwischen historischen und aktuellen Ereignissen und Entwicklungen sichtbar machen.

Die Stadt Innsbruck hat mit den gedenk_potenzialen eine neue, mit 20.000 Euro dotierte Förderschiene zur Erinnerungskultur ins Leben gerufen. Im Mittelpunkt der gedenk-potenziale steht die Entwicklung gegenwartsbezogener Formen des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus sowie von Gewalt, Rassismus und Antisemitismus an. Dabei werden innovative Projekte, die Gedenken als intensive Gesellschaftsforschung begreifen, besonders berücksichtigt.

Wir möchten daher auch unserer LeserInnen auf diese Projektreihe aufmerksam machen und laden Sie herzlich ein, sich unter http://www.gedenkpotenziale.at/ darüber zu informieren. Kreative Ideen sind nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht. Die Ausschreibung für die gedenk_potenziale 2022 läuft noch bis zum 31. Dezember 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche