skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Hoher Besuch ….

Hoher Besuch ….

… im Kindergarten des Barackenlagers in der Reichenau. Bürgermeister Anton Melzer (von 1945 bis 1951 Bürgermeister von Innsbruck) machte im Jahre 1946 mit weiteren Politikern und Magistratsleitern der Stadt Innsbruck einen Lokalaugenschein in den Baracken und dem angeschlossenen Kindergarten in der Reichenau.  Nach einer herzlichen Begrüßung durch die Kinder und den Kindergartenpädagoginnen folgte eine gemeinsame Jause vor dem Gebäude des Kindergartens.

Auf Grund der großen Wohnungsnot in Innsbruck nach dem II. Weltkrieg wurden die Baracken des ehemaligen Arbeitserziehungslagers und Konzentrationslagers als Notunterkünfte für obdachlose und ausgebombte Personen verwendet. Aber auch sogenannte „Displaced persons“, also Personen, die sich in Folge der Kriegsereignisse nicht in ihrer Heimat befanden, erhielten hier für die Zeit bis zu ihrer Rückführung eine Unterkunft. Manch einer, der nach dem Krieg mit der Einstellung ins Barackenlager einzog, nur einen kurzen Aufenthalt in der einfachen Behausung zu verbringen, blieb aber dann schon mal 15 Jahre bis ihm die Stadt eine entsprechende Wohnung zuweisen konnte. Zehn Prozent der Bevölkerung von Innsbruck lebten nach 1945 in solchen Baracken. Zum Ende des Jahres 1946 konstatierte der Gemeinderat einen Fehlbestand von rund 7.000 Wohnungen. Das Familienleben spielte sich in Ein- bis Zweizimmerwohnungen auf engsten Raum ab. Feuchtigkeit griff nicht nur das Wohnmobiliar, sondern auch die Gesundheit der Bewohner an. Zusätzlich hatte man mit Ungeziefer und Ratten zu kämpfen.  Die sanitären Verhältnisse waren katastrophal und blieb in den regionalen Tageszeitungen nicht unerwähnt.

Kaum zu glauben, aber erst im Jahre 1980 wurden die letzten Barackenlager der Stadt Innsbruck in der Amthorstraße abgerissen.

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck – Ph-6807)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche