skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Eine Neue Kaserne Für Innsbruck V

Eine neue Kaserne für Innsbruck V

Im Jahr 1985 wurde das Militärkommando Tirol auf dem Areal der Eugenkaserne errichtet. Das Foto zeigt das Gebäude kurz nach der Eröffnung.

2009 wurde ein großer Teil des Kasernengeländes verkauft um Platz zu schaffen für das Olympische Dorf der Jugendolympiade 2012. Das Foto aus dem Jahr 2011 zeigt die neugestaltete Sillmündung mit der Tiflisbrücke, der nicht ganz so stehenden Welle und einem Teil des Gaswerkes. Am oberen Bildrand sieht man die Eugenkaserne bzw. das Landesmilitärkommando und die Baustelle des Olympischen Dorfes (O3).

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, Ph-19524; Ph-Dig-41_2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche