skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Ein Kleiner Stempel Mit Viel Geschichte

Ein kleiner Stempel mit viel Geschichte

Bereits zur Jahrhundertwende befindet sich in der Karmelitergasse 6 die Kunstdrechslerei der Gebrüder Hammerl, von denen aber nur Gabriel Hammerl aufzutreten scheint. Möglicherweise ist sein Bruder schon früh verstorben. Später, ab ca. 1915, wohnt und arbeitet er in der Karmelitergasse 12.

Die Produkte seines Drechseln verkauft er bereits 1908 in der Maria-Theresien-Straße 4. Später folgen zusätzlich die Gewerbe des Galanteriewarenhandels und des Spielwarenhandels. Er arbeitete wohl bis kurz vor seinem Tod im Jahr 1930.

Sein Geschäft wird von seiner Tochter Maria Hammerl weitergeführt. Diese handelt auch mit Feuerwerkskörpern und Holzbrandapparaten. Ab ca. 1940 ist eine Anna Oberhauser als Inhaber des Unternehmens verzeichnet.

Doch zurück zu unserer Abbildung. Es handelt sich um ein Werbeheft der Modelleisenbahnfirma Märklin. Dieses Heftchen wurde mit einem Firmenstempel der Firma Hammer in der Maria-Theresien-Straße versehen und – vielleicht vor Weihnachten – an einen jungen Mann mit hoffnungsvollen Augen verteilt. Modelleisenbahnen waren früher der Inbegriff des traumhaften Weihnachtsgeschenkes für Söhne und vor allem Väter. Irgendwann ist diese Kultur etwas verloren gegangen und heute steht im SMS an das Christkind immer seltener eine Märklin-Eisenbahn.

Interessant ist der graphische Kunstgriff des Umschlaggestalters, der die Lokomotive riesengroß und den Bahnhofsvorstand dagegen recht klein dargestellt hat, um die Wucht und Monumentalität des Stahlrosses zu unterstreichen. Auch wenn die Innsbrucker sofort schauen, ob es sich im Hintergrund um die Nordkette handelt, so ist gleich klar, dass es ein fiktives Gebirge ist. Genauso fiktiv, wie viele Wünsche an das Christkind, dass es doch eine Märklin-Eisenbahn zu Weihnachten bringen soll.

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, Signatur: FW-M-123-3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche