skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Das Geschäft Von Lina Budin

Das Geschäft von Lina Budin

Lina Budin hieß eigentlich Karoline Budin und betrieb einen Laden für Ost und Gemüse. Aber wo?

Die Spezialität des Geschäfts waren vor allem die Meraner Obst- und Kurtrauben. Aber was ist das eigentlich, die Meraner Kurtraube?

Der Südtiroler Tourismusverband schreibt dazu:

„Die Traube wird nicht nur als wohlschmeckende Frucht sondern auch wegen ihrer biologischen Eigenschaften allgemein als Heilmittel anerkannt. Die Meraner Kurtraube, die Großvernatsch, ist eine großbeerige Frucht mit einer dünnen Fruchtschale und einem weichen, saftigen Fruchtfleisch. Sie enthält 78% bis 82% Wasser, welches sich vom normalen Trinkwasser dadurch unterscheidet, dass es auf Grund seines protoplasmatischen Ursprungs spezielle physiologische Eigenschaften besitzt und daher etwas „Lebendes“ verkörpert. Der Zuckergehalt in Form von Dextrose und Laevulose zu gleichen Teilen, schwankt zwischen 14 und 20 Prozent.

Außerdem enthält die Kurtraube organische Säuren wie Ameisen-, Essig-, Zitronen- und Maleinsäure sowie Mineralsalze in Form von Phosphaten und zwar: Kalium, Natrium, Kalzium, Magnesium.

Von den Vitaminen enthält die Meraner Kurtraube vor allem Vitamin A, Vitamin C und Vitamin B/2.Proteine in Form von Gliadin, Spuren von Mangan und Eisenoxyd, Silitium, Jod, Arsen sowie verschiedene aktive Enryme und Fermente vervollständigen diese einmalige harmonische Zusammensetzung.

Diese Kombination verleiht der Traube einen beachtlichen Nährwert, so dass ein Kilo Traubensaft 800 Kalorien entwickelt.“

Das ist zwar sehr interessant und lehrreich, hilft uns aber beim Auffinden der Adresse auch nicht weiter…

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, Signatur: Ph/A-24375-60)

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare
  1. Das Geschäft war in der Leopoldstraße in den Räumen der heutigen Apotheke. Später wurde es von Herrn Budin und seiner Tochter in vergrößertem Raum geführt.

Schreibe einen Kommentar zu Thomas Antwort auf Kommentar entfernen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche