skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Das Erraten Sie Sicher

Das erraten Sie sicher

Was für ein Hut!

Aber die Mauer? Und wo fuhr die Kutsche? Einen Hinweis gibt der recht charakteristische Kirchturm im Innsbrucker Stadtzentrum.

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare
  1. Landhausplatz, rechts hinten Taxispalais, rechts vorne Einfahrt zur Postdirektion, Blick auf die Seitenkapelle der Servitenkirche, die später durch Bomben beschädigt und reduziert als Erker wiederaufgebaut wurde (das Haus mit Türmchen im Hintergrund links wurde zur Gänze zerstört).

    1. Das Haus mit dem Türmchen war das ehemalige Gasthaus zur Post und ist mir bis weit in die 60er Jahre in Erinnerung. Es wurde dann mit allen Baulichkeiten zwischen Fugger und Welsergasse abgerissen und ein zunächst ebenerdiges Kleider Baur Geschäft hingestellt.

  2. Nachsatz: Fuggergasse vom MTS um Bozner- (damals Margarethen-)platz.
    Die Mauer gehört zum Garten des zerstörten Hauses bei dem sich Fugger- und Welsergasse trafen.

  3. Nachsatz: Fuggergasse von MTS zum Bozner- (damals Margarethen-)platz.
    Die Mauer gehört zum Garten des zerstörten Hauses bei dem sich Fugger- und Welsergasse trafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche