skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Boccia Mit Dem Bürgermeister

Boccia mit dem Bürgermeister

Diese bürgerlich-familiäre Idylle wurde etwa im Jahr 1900 im Innenhof des Hauses Maria-Theresien-Straße 6 fotografiert. Es zeigt die Familie des Rechtsanwaltes Josef Greiter und seiner Frau Maria geborene Leis.

Zwei Dinge sind bemerkenswert an diesem Bild. Erstens wurde es von Frau Maria Greiter geschossen, sie war und blieb ihr ganzes Leben begeisterte Fotoamateurin, die noch in den 1940er Jahren Zelluloidfilmen nicht so recht traute und lieber ihre Glasplatten selbst mit Fotoemulsionen präparierte.

Die Kinder auf dem Bild sind Marianne, Josef junior und Franz Greiter (in der Mitte). Dieser fungierte ein halbes Jahrhundert später, genau von 1951 bis 1956, als Bürgermeister von Innsbruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche