skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Unterwegs Mit Pfarrer Göhlert XXXI

Unterwegs mit Pfarrer Göhlert XXXI

Dieses Foto fällt aus der Reihe. Keine Straßenbahn. Kein Bus. Kein Auto. Keine Baustelle. Nicht einmal eine interessante Ecke unsere Stadt ist zu sehen. Wir sind – so scheint es – am Rande der Zivilisation gelandet. Hinter dem Stall wartet nur mehr die Bergwelt auf uns. Bevor sich die Mädchen (handelt es sich um einen Schulwandertag?) dem Abenteuer stellen, stellen sie sich Hochwürden zum Foto. Während sich die (Alt)Bäuerin dem Auflauf vor ihrer Haustüre interessiert zuwendet, schaut ihr Enkel alles andere als begeistert drein (bei uns in der Familie nennt man das „ein Urlaubsgesicht“). Was sein Missfallen erregt hat, werden wir an dieser Stelle wohl nicht mehr klären können, aber vielleicht lässt sich ja zum Aufnahmeort noch etwas in Erfahrung bringen … viel Vergnügen!

(StAI, Slg. Kreutz-Göhlert)

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare
  1. Immer dieser Auer 😉 ! Grad wollt ich schreiben „Die Touristenrast im Valsertal!“, Das Haus ist nämlich sehr charakteristisch.

    jetzt bleibt mir nur zu vermuten, daß es sich um ein Andenken an einen Schulausflug mit Endziel Jausn mit Saftl, vielleicht auch nur Saftl, handelt. Wahrscheinlich von Vals aus. Von St. Jodok sind es 6 km. Möglicherweise gehören die drei altersmäßig nicht dazupassenden kleineren Mädchen auch zum Gasthaus. Die Laune des kleinen Buben ist mit Stillhalten müssen hinreichend erklärbar. Erstaunlich die adrette Adjustierung, nur das Schuwerk deutet auf einen „outdoor event“ hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top
×Close search
Suche