skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Sportliche Männer Der Reichenau Gesucht!

Sportliche Männer der Reichenau gesucht!

Wir blicken auf 13 mehr oder minder stattliche Herren in (und auch aus?) der Reichenau. 11 Fußballer, ein Trainer in Schlaghosen und ein Bub im Hintergrund, der wohl Steinchen wirft. Entweder ist hier damals schon ein Kunstrasen verlegt gewesen oder der Platzwart war ein echter Könner.

Das „SVR“ auf der Brust der Mander weist diese als Mitglieder der „Sportvereinigung Reichenau“ aus. Das ist klar, muss aber auch einmal gesagt werden. Die SVR ist bis heute eine der erfolgreichsten Mannschaften in Innsbruck – auch wenn das leider nicht so schwer ist. Gut sind sie trotzdem.

Auch wenn ich kein Modekenner bin, so würde ich das Bild in die späten 1970er Jahre datieren. Diesmal gibt es nicht einmal ein Auto, das eine/r der zahlreichen SpezialistInnen anhand des Rückspiegels auf ein paar Monate genau datieren könnte…

Was uns aber an diesem Foto besonders interessieren würde, ist, ob jemand den ein oder anderen der Sportler kennt oder identifizieren kann. Die Herren müssten jetzt schon in einem gesetzten Alter sein.

Wir freuen uns über jeden Namen.

Stadtarchiv/Stadtmuseum, Ph-17.541.

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare
  1. Das Foto stammt von der Eröffnung des Sportplatzes 1979.
    stehend v.l.: Obmann A. Wagner, F. Stillebacher, G. Wangerl, R. Merle, H. Weissengruber, M. Grumser, P. Kreis.
    knieend: F. Stocker, Pfeifhofer, O. Drescher, W. Gastl

    Peter Kreis war langjähriger, verdienstvoller Obmann der „Sportvereinigung Reichenau, Sektion Fußball“ und ist 2018 verstorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche