skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Hinaus Ins Land (42)

Hinaus ins Land (42)

Als Stadtarchiv konzentrieren sich unsere Bestände natürlich vor allem – aber nicht nur – auf das Stadtgebiet von Innsbruck. Fotosammlungen mit Innsbruck-Bezug enthalten oft auch Ansichten aus Tirol (und darüber hinaus), vielfach leider ohne Beschriftung. Können Sie uns vielleicht bei der Zuordnung behilflich sein?

Im Mittelpunkt dieser Aufnahme stehen die eindrucksvollen Berge mit ihren luftigen Felstürmen und -zacken. Wolkenfetzen verschleiern den ein- oder anderen Gipfel, in den Mulden und Karen liegt noch Schnee, doch das kümmert uns wenig, zieht es uns doch (ausnahmsweise) nicht hinauf. Dennoch wüssten wir gerne, wie die Gipfel heißen, die wir da vor uns sehen. Und da kommen Sie ins Spiel, liebe Rätselfreunde: können Sie uns mit den Namen aushelfen?

Wieder ein Rätsel blitzschnell gelöst – Gratulation an Herrn Roilo und „Pension Heis“, die sich auch jenseits des Brenners bestens auskennen!

Hier ein Vergleichsbild (aufgenommen 2016), das uns ein treuer Leser zur Verfügung gestellt hat.

(Titelfoto: Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck)

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare
  1. Am Foto eines der schönsten Dolomitenberge, wie von Herrn Roilo blitzartig erkannt das Fischlein-Tal,
    links die Sextner Rotwand, dann die Sextner „Sonnenuhr“ mit Elfer, Zwölfer und Einser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top
×Close search
Suche