skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Das Bild Wird Niemanden Interessieren…

Das Bild wird niemanden interessieren…

… denkt sich vielleicht jemand, der noch neu in diesem Forum ist. Alle Anderen wissen, ein, zwei Leser werden doch auf diese Aufnahme von Richard Müller klicken. Wenn es ganz gut läuft, dann gibt vielleicht der ein oder andere auch einen Kommentar ab… Und dann bleibt immer noch das Restrisiko, dass ein Leser mit besserem Gedächtnis als ich daran erinnert, dass das Bild vielleicht schon einmal hier besprochen wurde.

Wir befinden uns in einer offenbar nord-süd verlaufenden Straße, die mehrere Geschäfte zu bieten hat. Übrigens bis heute. Wir erkennen eine Apotheke und das Geschäfte eines Friseurs. Bei letzterem stehen zwei Menschen in der Tür. Einen von ihnen könnte eine Getränkeflasche in der Hand halten. Wahrscheinlich ist es aber eher ein Arbeitsutensil. Trinkende Friseure (und vor allem Raseure!!) sind einfach eine Gefahr für Hals und Ohr.

Nachdem der Ort schon kaum zu identifizieren ist, dann gibt es vielleicht doch noch das Ein oder Andere zu berichten. Oder?

Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, So-4-209

Dieser Beitrag hat 18 Kommentare
  1. Herrlich! Sowohl der Bild als auch der Text.

    Richard Müller, geboren am 17. Oktober 1884 in Wilten als Sohn des Friseurs Alois Müller und der Julie Kasparowsky, war von Beruf Friseur und Photograph. Eine interessante Kombination.
    1912 verkaufte er sein Friseurgeschäft in der Defreggerstraße 28 neben der Apotheke an den Friseur Rudolf Stepanek, siehe Innsbrucker Nachrichten vom 7. September 1912, Seite 30.
    Das Foto stammt somit nicht nur von Richard Müller, sondern zeigt auch seinen Friseursalon! Auf Grund des Verkaufs an Herrn Stepanek muss das Bild spätestens 1912 entstanden sein.

    1. Das ist ja sehr interessant, was Sie, Herr Auer, herausgefunden haben! Jetzt wäre es noch schön, wenn sich dazu wieder einmal Angehörige der Familie Stepanek von der Pradlerstraße 10 (die ja schon einige Male in diesem Forum geschrieben haben) melden würden. Bestehen da Verbindungen??

      1. Obwohl der Name in Westösterreich kaum vorkommt, besteht zwischen dem Friseur Stepanek und jenen von der Pradlerstraße 10 KEIN Verwandtschaftsverhältnis.
        Ich wurde aber schon hin und wieder darauf angesprochen. Wie lange gab es den Friseur Stepanek in der Defreggerstraße?

        1. Grüß Gott, Herr Stepanek! Erst durch den Eintrag von Herrn Haisjackl weiter drunten bin wieder auf diese Seite gestoßen und damit auf Ihre Antwort auf meine Frage! Danke und schade, dass es keine Verbindung gibt.
          Wie lange es den Frisör Stepanek gab, kann ich Ihnen leider auch nicht beantworten.
          Aber eine weitere Frage hätte ich noch (siehe auch weiter unten): Wissen Sie noch etwas über den „Supermarkt“ Thöni?

  2. Ganz im Hintergrund sieht man das Eckhaus Pradler Straße 35 mit der Fassade zur Amthorstraße.
    Laut dem Tiroler Kunstkataster wurde das Eckhaus Defreggerstraße 28 im Jahre 1909 gebaut. Das Haus Pradler Straße 49 sogar erst 1910.
    Man wird das Bild demnach wohl auf den Zeitraum 1910 bis 1912 datieren können.

    1. Vielleicht noch etwas zum Haus Pradlerstraße 51 (das Haus in der Mitte mit Erker und Turm): Es war das Bürohaus des Pradler Baumeisters Alois Wörle und wurde auch von ihm geplant und 1908 gebaut!

  3. Was hier gegenüber heute fehlt: Das Eckhaus Pradlerstraße – Amthorstraße visavis Nr 35 („Thönihaus“ Pradlerstraße 41), das ja ein moderneres, irgendwann in der Zwischenkriegszeit gebautes Haus ist.
    Die Firma Thöni in diesem Haus war der erste „Supermarkt“ in der Pradlerstraße – ihm fielen zahlreiche kleine Lebensmittelgeschäfte zum Opfer. Vielleicht weiß irgendwer in diesem Forum mehr darüber????

    1. Laut dem Tiroler Kunstkataster wurde das Haus Pradler Straße 41 in den Jahren 1929/30 erbaut. Geplant wurde es vom Architekten Wilhelm Nicolaus Prachensky.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche