skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Auf Den Hund Gekommen

Auf den Hund gekommen

Stöbert man durch die riesigen Bestände an Glasplatten in der Sammlung Nemec-Brunner, stößt man des Öfteren auf Bilder mit Hunden. Ein Artgenosse der besonders ins Auge sticht ist der gepunktete Dalmatiner, der, so suggerieren es die Bilder, stets bei Aktivitäten dabei war.

Der Dalmatiner, bekannt als Kutschenbegleithund und Feuerwehrsirene auf vier Pfoten, besticht mit seinem exotischen Aussehen und wirkt auch auf schwarz- weiß Fotografien hervorragend.

Der geliebte Hund der Familie Brunner war ein beliebtes Fotomotiv und wurde dementsprechend auch in allen möglichen und unmöglichen Posen abgebildet. Vom Zug einer Rodel bis zum Sprung zur Leckerei ist alles zu finden. Auf jeden Fall kann man wohl aber sagen, dass der Hund immer dabei und ein geliebtes Familienmitglied war.

Eingespannt vor dem Schlitten…
…in Männchenpose…
…und während des Fluges

Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck Ph-Pl-1997, Ph-Phl-2590, Ph-Pl-2703, Ph-Pl-2827.

(Katharina Wehl)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top
×Close search
Suche