skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Nanu, Wie Kommt’s?

Nanu, wie kommt’s?

Ein Freiburger Polizist, der Mitten in Innsbruck mit Handzeichen den Verkehr regelt? Schaut ganz so aus, aber wie kam es dazu?
Am 12. September 1975 besuchten „Delegationen der öffentlichen Bediensteten aus den Partnerstädten Freiburg und Grenoble“ Innsbruck. Die Delegationen bestanden aus Feuerwehrmännern, Polizisten, aber auch Mitarbeitern der jeweiligen Stadtwerke und waren zum Erfahrungsaustausch mit ihren Innsbrucker Kolleginnen und Kollegen verabredet. Für einen Freiburger Polizisten bot dieser Austausch die Gelegenheit direkt in die Welt des Innsbrucker Straßenverkehrs einzutauchen. Allerdings scheint an diesem Tag an der Ecke Meraner Straße / Maria-Theresien-Straße nicht gerade viel los gewesen zu sein…

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche