skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Eine (fast) Vergessene Institution

Eine (fast) vergessene Institution

Durch die Errichtung des Westbahnhofes wurde die noch selbständige Gemeinde Wilten auch an das internationale Eisenbahnnetz angeschlossen. Am 2. November 1894 stand in den Innsbrucker Nachrichten zu lesen:

„Gestern wurde die Haltestelle Wilten dem öffentlichen Verkehr übergeben. Bekanntlich wurde von jeder Feierlichkeit abgesehen. Zum Zuge, welcher um 8 Uhr 35 Min. von Innsbruck abgeht, hatten sich viele Personen als Zuschauer eingefunden. In diesem Zuge saßen auch viele Wiltener, welche in der Haltstelle abstiegen und hier von den anwesenden Bekannten als Weitgereiste herzlich begrüßt wurden. Da dieselben infolge der langen Fahrt von Innsbruck nach Wilten sich recht ermattet fühlten, wurden sie von ihren Bekannten in die nahe gelegenen Gasthöfe „Veldidena“ und „Oesterreichischer Hof“ geführt, woselbst ein kräftiger Frühschoppen eingenommen und der Eröffnung der Haltestelle geziemend gedacht wurde.“

Das dem Bahnhof gegenüberliegende Hotel Veldidena wurde 1890 als Gasthaus „Bahnhof Wilten“ errichtet. Wenige Jahre später wurde es zum Hotel „Veldidena“ ausgebaut. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude schwer getroffen. Der Wiederaufbau dauerte bis 1954. 1975 wurde das Gebäude nach Bauschäden abgebrochen. Heute befindet sich an der Stelle eines der zahlreichen gesichtslosen Neubaugebäude.

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, Signatur: Ph-27.140)

Auf besonderen Wunsch von Frau I.F. – Ich habe es Ihnen ja versprochen…)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar
  1. Die fehlenden Straßenbahnschienen und die Ortsbezeichnung Wilten legen ein Aufnahmedatum vor 1905 bzw. 1904 nahe.

    Nach dem Abbruch des Hotelgebäudes bis zum Neubau des derzeit dort stehenden Gebäudes rund um die Jahrtausendwende wurde das Grundstück als Freilagerfläche der Weinkellerei Marsoner&Rainer genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche