skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Die Breze

Die Breze

Es gab einmal eine Zeit in Innsbruck, in der es noch an vielen Straßenecken stolze Handwerksbetriebe gab: Metzger, Tischler, Bäcker usw.

Die Breze auf dem Erker im ersten Stock, die von zwei Löwen gehalten wird, ist das Zeichen eines Bäckers. Wesentlich profaner ist das Geschäftsschild auf der rechten Hausseite.

Wir fragen uns: Wo befindet sich das Haus?

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, Signatur: Ph/A-24.372-4)

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche