skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Damals (wie Damals) Wie Heute III

Damals (wie damals) wie heute III

Aller guten Dinge sind drei und wieder einmal befinden wir uns in Hötting. Diese Fotoserie zeigt denselben Ort dreimal im Abstand von jeweils ca. 60-70 Jahren. Objekt der Fotografenbegierde ist das Haus Dorfgasse 10 mit zugehörigem Hintergrund. Auf unserem Titelfoto blicken wir durch die Linse des begabten Amateurfotografen Anton Kogler, von dem wir hier schon einige Bilder zu sehen bekommen haben. Kogler starb 1897, mit dem Bild bewegen wir uns damit wohl in den frühen 1890er Jahren. Links im Bild unser Haus Dorfgasse 10, das zu diesem Zeitpunkt noch sehr bäuerlichen Charakter hat. Die jungen Herren könnten wohl Hausbewohner sein. Das Haus rechts im Bild, Dorfgasse 8 kennen wir bereits aus Damals wie heute II, dort allerdings in umgebauter Form.

Same place, different year. Fotograf Hermann Faschingbauer hat in den Jahren 1950-1955 diese Szene festgehalten. Das Haus hat sich stark seither stark verändert. Lustigerweise haben wir auch hier eine junge Dame im Bild, die vielleicht ebenfalls Hausbewohnerin war. Später zog die Firma Elektro Mader ein, vulgo hielt sich aber lange noch der Hausname der ehemaligen Besitzerfamilie „Gastl“. Im Hintergrund zu sehen ist das Häuser-Ensemble rund um den alten Höttinger Kirchturm, darunter das Blechdach der alten Mühle in der Bildgasse.
Back to the future: Wir schreiben November 2020. Eine Höttingerische Herbst-Idylle.

(Stadtarchiv Innsbruck, Ph-D-G-49, Ph-28178, Ph-Dig-935)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche