skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Der Sieglangersteg

Der Sieglangersteg

Abermals haben mich unsere LeserInnen nicht enttäuscht, und das Rätsel vom 16.05. wurde wie erwartet in Rekordzeit gelöst. Die spektakuläre Aufnahme in dem Beitrag „Perspektive ist alles“ zeigte natürlich die Bauarbeiten zum Sieglangersteg im Jahr 1977.

Die Brücke wurde vom April 1976 bis September 1977 erbaut und sollte es der Bevölkerung von Sieglanger und Mentlberg ermöglichen das Naherholungsgebiet in der Höttinger Au zu nützen.  

Die Brücke mit einer Stützweite von 147 Meter überspannt Inn und Autobahn und wurde mit einer Belastbarkeit von 16 Tonne sogar für einen etwaigen Notfalleinsatz eines Einsatzfahrzeuges der Feuerwehr konzipiert. Das Titelbild zeigt die Eröffnungsfeier vom 28. September 1977.

Besonders beeindruckt hat mich, dass auch mein kleines Zusatzrätsel mit dem Aufnahmeort so schnell gelöst wurde. Der Schattenwurf stammt tatsächlich von einem Kran nebst Personenkorb, der die Fotografin Friedl Murauer in luftige Höhen anhob.

Die Aufnahme von selbigem möchte ich Ihnen natürlich auch nicht vorenthalten.

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck Ph-15771, Ph-A-24643-3629-0016)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top
×Close search
Suche