skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Was Ist Denn Da Los?

Was ist denn da los?

Eine größere Gruppe Menschen steht im Jahr 1961auf einer Wiese. Umrahmt wird diese Zusammenkunft von einer Abordnung von Schützen und einer Musikkapelle. Weiters erkennen wir zumindest zwei Uniformierte und offenbar eine größere Menge von Zaungästen, die sich irgendwie nicht zu der Gruppe hinzutrauen scheint.

Fraglich – oder eben nicht – ist, warum diverse Fahnen diesem offenbar bedeutsamen Ereignis einen feierlichen Rahmen geben. Eine zentrale Rolle in dem hier gefeierten Ereignis spielen die Tische in der Bildmitte. Darauf scheint sich so viel Brisanz zu befinden, dass sich niemand den Tischen zu nähern traut.

Heute kaum mehr vorstellbar ist, dass die Damen und vor allem Herren Politiker mit ihren Dienstfahrzeugen bis direkt an den Ort des Geschehens gefahren wurden. Da es damals noch kaum Catering gab, wurde das Ereignis nachher sicherlich in einem Restaurant ausgiebig und würdig beendet.

Die Orientierung an der Nordkette und den Gebäuden und Türmen im Hintergrund lassen die Lokalisation relativ leicht erscheinen.

Doch offen bleibt die Frage: Was ist denn da los?

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, Signatur: Ph-11.473)

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare
  1. Auf der weißen Fahne etwa in der Mitte glaube ich die olympischen Ringe zu erkennen. 1961 – drei Jahre davor: Vielleicht wurden auf den Tischen Modelle und Pläne der olympischen Einrichtungen präsentiert?
    Die Location könnte beim Bauplatz für das Eisstadion sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche