skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Und Wiedermal: Sommer, Sonne, Natterer See

Und wiedermal: Sommer, Sonne, Natterer See

Die Bademöglichkeiten rund um Innsbruck sind doch gar nicht schlecht. Nach Tivoli und Baggersee in den letzten beiden Beiträgen dieser Serie begeben wir uns jetzt ins westliche Mittelgebirge. (Der Lanser See wurde übrigens unter anderem hier schon thematisiert).

Der Natterer See feierte vor kurzem ein rundes Jubiläum: am 5. Juli 1930 erschien im Allgemeinen Tiroler Anzeiger ein Artikel zur Eröffnung der neuen Badeanlage am Natterer See:

Gebadet worden dürfte aber wohl schon vorher sein. Der See ist neben seiner idyllischen Lage auch für seine ausgezeichnete Badegewässerqualität bekannt.

(Stadtarchiv Innsbruck, Ph-12985. Provenienz: Günter Sommer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche