skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Karl Ludwig Heißt Jetzt Adolf Pichler

Karl Ludwig heißt jetzt Adolf Pichler

Über den Kanalbauarbeiten thront ein Schulbau, der 1905 den Namen „k.k. Oberrealschule“ trug. Die Schule wechselte über die Jahre immer wieder ein wenig den Schultyp und damit auch den Namen: Unter-Realschule, Staats-Ober-Realschule, Bundesrealgymnasium…
Die Straßen Innsbrucks wurden mehrere Male systematisch umbenannt. Meist waren politische Veränderungen Auslöser der Namensänderungen.
Die Szene ist auf dem Karl Ludwig-Platz aufgenommen, der erst 1930, als der jüngere Bruder Kaiser Franz Josephs nicht mehr so recht als Namenspatron taugte, zum Adolf-Pichler-Platz werden sollte. Adolf Pichler hatte zwar schon 1905 „seine“ Straße im Saggen, diese war aber offenbar nicht repräsentativ genug und so übersiedelte er ins Stadtzentrum, wo schließlich auch schon eine Zeit lang sein Denkmal stand. (die ehemalige Adolf-Pichler-Straße ist seit 1930 die Conradstraße).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche