skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Ein Zweiter Blick In Die Leopoldstraße

Ein zweiter Blick in die Leopoldstraße

Hier zu sehen ist die Leopoldstraße mit Blick auf die Triumphpforte und den dahinterliegenden Glockenturm der Servitenkirche. Die Kanalisierungsarbeiten sind voll im Gange. Nachdem die Gräben ausgehoben wurden, werden nun mit Holzkränen die Rohre verlegt. Dabei geschahen auch Unfälle: am 20. Mai 1904 berichteten die Innsbrucker Nachrichten von einem Unfall bei der Kanalisierung der Herzog-Otto-Straße. Der Bauführer Franz Eichelsholzer war von einem umfallenden Kran getroffen worden. Er erlitt am Kopf und am Fuß Verletzungen, die sich allerdings bald als nicht sehr schlimm herausstellten.

(Klara Maaß)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche