skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Ein Relikt Gibt Rätsel Auf

Ein Relikt gibt Rätsel auf

Unser heutiges Rätselfoto ist ausnahmsweise einmal keine historische Aufnahme, sondern entstand vorgestern bei einem Lokalaugenschein im Tumlerpark am Fuße des Bergisels. Dort befindet sich in der südwestlichen Ecke dieses Relikt. Der grobe Beton spricht wohl für eine Ausführung in einer Krisenzeit, möglicherweise während des Ersten Weltkrieges oder in den frühen 1920er-Jahren. Gesichert ist das allerdings nicht. Und auch der Zweck dieses Bauwerks wirft Fragen auf: Handelt es sich um einen Lüftungsschacht, um eine Brunnenstube, einen Löschwasserbehälter oder eine Zisterne? Wenn Sie eine Vermutung haben oder gar mehr über dieses Relikt wissen, dann freuen wir uns über einen Kommentar!

(Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck)

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare
  1. Lt. Wasser-Info (im TIRIS nachzulesen) könnte es sich um den Teil eines der foglenden bauwerke handeln:
    Wasserversorgung für einen der villen ind er Umgebung
    Wasserversorgung des Stifts Wilten

  2. Eine gleichartige Struktur habe ich noch nirgends in der Stadt gesehen. Bitte lasst eure Leser*innenschaft an der Aufklärung des Rätsels teilhaben, wenn es eine geben sollte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche