skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Das Erste Bild Im Album

Das erste Bild im Album

Gleich südlich der Triumphpforte wird hier fleißig am Kanal gewerkelt. Stoisch blicken die marmorne Maria Theresia&Co auf das geschäftige Treiben in der Leopoldstraße.

Interessant ist der Moment der Aufnahme: Entweder gab es unmittelbar vor der Aufnahme ein „schaugs amal alle her“ vom Fotografen, denn sowohl Arbeiter als auch Schaulustige haben ihren Blick auf den Fotografen gerichtet, oder der Fotograf war eine noch größere Attraktion als der Kanalbau. Im Vordergrund wird das k.u.k. Hof-Atelier des Fotografen Fridolin Arnold beworben, das sich zu diesem Zeitpunkt auf der Adresse Universitätsstraße 15 befand. Den Titel „k.u.k Hofphotograph durfte Arnold ab dem Jahr 1896 führen.

Unberührt von den Grabungsarbeiten sind die Gleise der Lokalbahn Innsbruck-Hall, die etwas weiter hinten durch die Triumphpforte führen.

Stadtarchiv Innsbruck Ph-A-24379, 1-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche