skip to Main Content
#bilderschauen --- #geschichtenlesen --- #gernauchwiederimarchiv
Da Muss Man Zwei Mal Schauen

Da muss man zwei Mal schauen

Das IKB-Hochhaus in der Salurnerstraße. Das ist klar. Aber bei dieser seltsamen Perspektive muss man zwei, vielleicht drei Mal schauen. Ist das Foto seitenverkehrt? Ist es der Blick von der Bahnhofseite? Oder ist es doch eine Aufnahme aus einer anderen Stadt, die nur nach Innsbruck ausschaut? Immerhin fehlt die charakteristische Uhr. Doch nicht ganz so banal.

Es mag sein, dass es eines dieser Fotos ist, das man sofort oder „nie“ erkennt. Und wenn man dann die Perspektive erkannt hat, fragt mich sich, was es mit dem Baum auf der linken Seite auf sich haben könnte.

Über die hell erleuchtete Struktur am rechten Bildrand haben wir hier schon mehrfach gesprochen. Auch wenn man sie hier vielleicht nicht sofort zuordnen kann.

Und dann fragen wir uns noch, wie das Foto zu datieren ist.

(Stadtarchiv/Stadtmuseum)

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare
  1. Nicht seitenverkehrt und Innsbruck. Rechts der Eingang zur TIWAG, links der berühmte schiefe Baum. Wielange das Hochhaus nach dem Wiederaufbau auf die Uhren warten mußte, weiß ich nicht.Auch nicht, wie der Zirkus hieß oder ob der Obus der B oder der C war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche